Werdegang / Ausbildung: 
1982 geb. in Seoul (Südkorea), Studium an der Ewha Universität Seoul (BFA Bildhauerei, BA Philosophie), Universität der Künste Berlin (MA Kunst im Kontext).

Tätigkeit als Künstlerin im Bereich der bildenden Kunst. Arbeitsschwerpunkte Skulpturen, Zeichnungen, Installationen und Texte. Lebt und arbeitet in Berlin.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2019
Perfect love, 48 Neukölln, Kunstsatellit, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2018
Roomservice, Artists we love im Hotel Luis – TheWhyNot, Landshuter Str. 24, 93047 Regensburg
Der Schmerz/Eine ideale Mahlzeit für neue Berliner, Offene Ateliers Neukölln, Kunstsatellit, Nogatstraße 39, 12051 Berlin
10 Jahre WerkStadt Gruppenausstellung, Galerie WerkStadt Kulturverein Berlin e.V, Emser Straße 124, 12051 Berlin
Offenes Atelier, 48 Stunden Neukölln, Kunstsatellit, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2017
Was ist grün? Offenes Atelier, Kunstsatellit, Nogatstraße 39, 12051 Berlin
Der Schmerz, Offenes Atelier, 48 Stunden Neukölln, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2016
Offenes Atelier, 48 Stunden Neukölln, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2015
Seefahrt auf dem Balkon, Offenes Studio, Nogatstraße 39, 12051 Berlin
Eine ideale Mahlzeit für neue Berliner, Offenes Atelier, 48 Stunden Neukölln, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2014
Der Teller den ich im Traum gemacht habe, Rundgang UDK Berlin, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin
Gefäße und Skulpturen, Offenes Atelier 48 Stunden Neukölln, Kunstsatellit, Nogatstraße 39, 12051 Berlin

2013
Einzelausstellung. Mein Haus, seine Winkel und der Wintergarten, Woonyart Galerie, Seoul
Gruppenausstellung Kunstproduktionsstätte, WerkStadt Kulturverein Berlin e.V, Emser Straße 124, 12051 Berlin
Irgendwo halt, Gruppenausstellung, Die Wohnung, Brunnenstraße 45, 10115 Berlin