Werdegang / Ausbildung: 
1952 in Dresden geboren. Künstlerische Ausbildung, Malerei bei Andrej Woron. Ausstellungen seit 1987. Bühnenbildassistenzen.
1990 bis 2003 im Ensemble des TEATR KREATUR. Arbeit an Masken, Puppen, Objekten, und Plakaten. Tourneen mit TEATR KREATUR in Südamerika, Ost- und Westeuropa, Russland. Einzelausstellung im Regionalmuseum Barlinek, Polen, Malerei und Radierungen. Bühnenbildner für Theater und Projekte der freien Szene in Berlin, Kindertheater Witten, Volkstheater Rostock, Schauspielhaus Neubrandenburg, Klub Zak in Gdansk, Teatr Muzyczny Gdynia, Polen, Naturbühne Trebgast, Freilichtbühne Sömmersdorf.
2003 Einzelausstellung im Berliner Verlag, 2006 Einzelausstellung im Muzeum Miesta Gdyni, Polen, Holzdrucke.
Zahlreiche Kunstprojekte, Holzdrucke, Papierarbeiten, Collagen, Installationen, Zeichnungen. "48h Neukölln", "Nacht und Nebel Neukölln", Paradewagen für Maneo, CSD Berlin. Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Jugendkulturzentrum Pumpe, Zusammenarbeit mit Teatr Studio am Salzufer, Tadeusz- Rozewicz-Bühne Berlin, Europäisches Theaterinstitut ETI, Theater Zentrifuge.
2018 "Neuköllner Produktionen", Ausstellung im Anti-War-Cafe´, "Großer Stern"- Masken preußischer Militärs, PAF- Performing Arts Festival, Bühne für die Fränkischen Passionsspiele in Sömmersdorf.
2019 "Looper" - Einzelausstellung, Projektraum Kunst im TautHaus, Hufeisensiedlung,
"Kunst an der Plakatwand", Freiluftausstellung am Michaelkirchplatz. ( Noch bis zum 06. Oktober)
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2019 - Kunst an der Plakatwand,+
" Looper"- Projektraum "Kunst im TautHaus", Hufeisensiedlung
2018 - "Neuköllner Produktionen",
"Großer Stern"- Masken preußischer Militärs, Ausstellung im Anti-War-Cafe', Performing Arts Festival,
2016 - Popkornshow, Workshop mit Willkommensklassen,
"Irrfahrt oder der Versuch anzukommen"- Masken, Video zur 16. Konferenz für nachhaltige Entwicklung.
2015 - "Kommen und Gehen", Bühnenbild, Videoinstallation, Theater Zentrifuge,
"Göttinnen"-Videoinstallation mit Barbara Weigel,
" Pandämonium"- Masken der Diktatoren, "UBU Roi", Teatr Studio am Salzufer.
2013 - "Fünfzig Zentimeter"- Ausstellung im Schillerpalais,
"Ausflug ins Gebirge", Theater Zentrifuge im Aufbauhaus, Bühnenbild, Video, Erinnerungsobjekte "Fotoalbum",
Knutschbär für "Kiss Kiss", Aktion gegen Homophobie,
"Nacht und Nebel" Neukölln. 48h NK,
2012 - "Noahs Enkel"- Landgang e.V., Theaterprojekt mit ehemaligen Gefangenen,
"Sächsischer Barock" Collagen, Ausstellung, Praxis Strenz.
2011 - "Splashbox", Projektraumgründung mit Lou Faforite, Henriette PitschPatsch, Objekte, Zeichnungen, Collagen
2010 - "Homophobie ist heilbar" CSD-Paradewagen, Maneo.
2009 - "Tahiti liegt in Pankow", Kunstprojekt, Installationen, mit Be van Vark.
2008 - "Urban Delight", Tanzprojekt von Be van Vark, Bühnenbild
2007 - BWV zu Köpenik, Einzelausstellung Holzdrucke,
Galerie im Haus Luther, Holzdrucke
2006 - Muzeum Miesta Gdyni, Einzelausstellung