Weichselstr.
52
12045
Berlin
0176 96 75 76 75
Eingeschränkt barrierefrei
Das Erdemuseum ist ein interdisziplinärer Ort, an dem der Versuch gewagt wird über die Erde Menschen aus den Neuköllner-Ländern miteinander zu verknüpfen. Der vordere Raum ist das Herz des Ortes. Da wird das Kunstprojekt 'Die Erde ist unteilbar' von Li Koelan fortgesetzt und weiter entwickelt. Die Erdesammlung ist zu sehen und wechselnde Kunstwerke in Bezug auf das Erdeprojekt werden ausgestellt. Die anderen Atelierräume dienen als Arbeits- und Ausstellungsraum, wo auch Workshops stattfinden.