Der HilbertRaum ist nach dem unendlich dimensionierten Raum benannt, den der Mathematiker David Hilbert definiert hat. Der unabhängige, nichtkommerzielle, von Künstler*innen betriebene Projektraum wurde im Januar 2015 eröffnet. Hier wird alle zwei Wochen eine neue Ausstellung gezeigt, wobei sich die 16 Künstler*innen bei der kuratorischen Leitung abwechseln. Präsentiert wird ein breites Spektrum an Malerei, Fotografie, Skulptur, Video, Installation und Performance.

HilbertRaum is named after the infinitely dimensioned space, a concept developed by the mathematician David Hilbert. Independent, non-commercial, artist-run project space, which opened in January 2015. Here a group of artists take turns curating and organizing two-week exhibitions throughout the entire year. Projects incorporate a broad range of painting, photography, sculpture, video, installation and performance.

www.hilbertraum.org

 

Reuterstr. 31, 12047 Berlin // Fr | Fri 18:00 – 22:00 Uhr, Sa / So | Sat–Sun 14:00 – 19:00 Uhr und nach Vereinbarung | and by appointment