Werdegang / Ausbildung: 
1974-79 Studium der Malerei/Kunstgeschichte an der Kunsthochschule Karlsruhe
1979 1. Staatsexamen
1979-83 Studium der Freien Malerei an der HDK Berlin
1982 Meisterschüler
seitdem freischaffend in Berlin
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2000 Kunstverein Biberach
2001 Rudolf-Scharpf-Galerie, Ludwigshafen
2002 Kunstmuseum in der Alten Post, Mülheim/Ruhr
Galereie Dorn, Stuttgart
2004 Fränkisch-Hällisches Museum, Schwäbisch Hall,
Galerei Kammer, Hamburg
2009 Kunstforum Bausparkasse Schwäbisch Hall
2008 Stadtmuseum Crailsheim
2010 Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich
2011 Art Zürich
2012 Galerie am Klostersee, Lehnin
2013 Kunst im Tauthaus, Berlin
2015 Kloster Heiligengrabe
2017 Kunstverein Schwäbisch Hall
Auszeichnungen / Preise: 
1987 Villa Serpentara Stipendium Olevano
1992 Werkstipendium, Kultursenat Berlin
1998 Goldrausch-Stipendium Berlin
2002 Künstlerförderung des Landes Berlin
2003 Künstlerförderung des Landes Berlin