Werdegang / Ausbildung: 
1977 geboren in Bobingen

1998 - 1999 | Europa Akademie d. Künste, Isny i. Allgäu | Studium Freie Kunst

1999 - 2001 | Ausbildung zum Stukkateur, Augsburg | Gesellenbrief

2001 - 2007 | Studium der Freien Kunst, HBK Braunschweig | Diplom mit Auszeichnung
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2017
Mimesis | Axel Obiger, Berlin / E (mit Manuel Frolik)
MAKE MORE /// The WE FAMILY | Projekt im öffentl.Raum / 48h Neukölln
Geh mir aus der Sonne! | Kabinett Kunstverein Salzburg, Österreich / E
Boden | Axel Obiger, Berlin
2016
Minus Ego | Goethe Institut, Barcelona, Spanien / G
Transhuman Motivation | Kreuzberg Pavillon, Berlin / G
Kim Whan Ki International Artist Residency | Gallery Iang, Seoul, South Korea / G / K
Wind from South | Oh Seung Woo Museum, South Korea / G
If I am curious I can only get better | Kreuzberg Pavillon, Berlin / G (mit Benjamin Badock)
Körper 2.0 | Fabry Museum, Hilden / G
Satellite, I`m watching you | Kunstverein Neukölln, Berlin / E
Anonyme Zeichner | Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim / G
Der Rest vom Fest | Axel Obiger, Berlin / G
Does every name already have a sound? | Kreuzberg Pavillon, Berlin / G

2015
Vom Vergehen - Reflektionen über die Zeitlichkeit | Galerie der Schwartzschen Villa, Berlin / G / K
Jahresgabenausstellung | Kunstverein Augsburg / G
Anonyme Zeichner | Kunstverein Tiergarten/ Galerie Nord, Berlin /// Galerie Geyso, Braunschweig /// Galerie ArtQ, Rom / G
Tücken /// Przewrotność | Ausstellung im Altonaer Museum in Kooperation mit der Städtischen Galerie Danzig, Hamburg / G
Melange 2 | Ausstellungshalle M3, Berlin / G
Purrmann Preis / Nominierten Ausstellung | Städtische Galerie & Kunstverein Speyer / G
Eine Enzyklopädie des Zarten | Wunderkammer des Schloßmuseums, Weimar / G

Auszeichnungen / Preise: 
2016 | Kim Whan Ki International Artist Residency | Jeollanam-Do, Südkorea
Kunst am Bau, geladener Wettbewerb | Campus Rütli, Berlin (2. Platz)
2015 | Hans-Purrmann-Preis | Stadt Speyer (Shortlist)
2014 | Katalogförderung | Steiner - Stiftung, München
Katalogförderung | LfA Bayern
Grafikpreis Senden | Kunstverein Senden
2011 | International Painting Plein Air Karczówka |Kielce, Polen
2009/10 | H. Baumann-Stipendium | H. Baumann-Stiftung Göppingen
2009 | scholarship | ISA