Werdegang / Ausbildung: 
Wohnt und arbeitet seit 2014 in Berlin, Deutschland.
Geboren in Ensenada, Baja California, Mexiko. 26.03.1983.
2005-2007 Künstlerische Projektarbeit mit indigenen Volksgruppen in Chiapas.
2001-2006 Diplom Visuelle Kunst an der Nationalen Hochschule für Plastische Kunst (ENAP, UNAM) in Mexiko, Mexiko Stadt.
2012-2014 Masterstudium Kunst in Öffentlicher Raum (Art in Public Spheres) an der Hochschule Luzern, Design & Kunst, Luzern, Schweiz.
2013 Erasmus Semester an der Akademie der Bildenden Künste, Wien, Österreich.
Seit 2012 zahlreiche Künstlerresidenzen weltweit, z.B. Istanbul, Singapur, Chile, Mexiko, Schweiz, Irland.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Einzelausstellungen:
2016 „The Voyageurs” Aquarell. Zusammen mit Rafael Koller im Rahmen vom Fumetto Festival, Luzern, Schweiz.
„The Niñxs” , Zeichnung. Casa Mezcal, New York, USA.
2015 „El Niño y la Niña. Drawing in Italy” Zeichnung. Zusammen mit Rafael Koller. Mutty Gallery, Castiglione, Italien.
2013 „Doodle it Yourself. D.I.Y.” Kollektive Zeichnung. Exchange, Dublin, Irland.
„Small Fantasies” Zeichnung und Fotografie. Bloody Mary Gallery, Berlin, Deutschland.
Gruppenausstellungen:
2017 „Entre Líneas. Dibujo Contemporáneo”, Zeichnung. Futurama, Mexiko Stadt, Mexiko.
„Lee mis LaVios” Aquarell. Gallery Corpus Christi, Mexiko Stadt, Mexiko.
„Bodega” Künstlerbuch. Salón Acme, Mexiko Stadt, Mexiko.
2016 „Custom Paradise”, Installation mit Goldankauf. Das Kollektiv. SomoS, Berlin, Deutschland.
„Superblock” Zeichnung. Winterthur, Schweiz.
„Osten Biennial of Drawing”, Zeichnung. Skopje, Mazedonien
„They print it!”, Zeichnung, Kunsthalle Zürich, Zürich, Schweiz.
„I Buy Porn. Go Vegan”, Objekte und Aquarell, Salón ACME, Mexiko Stadt, Mexiko.
„Nous Sommes Marines”, Zeichnung-Performance. Galerie C, Neuchâtel, Schweiz.
2015 „Jungkunst” Zeichnung, Winterthur, Schweiz.
„ Arthur Junior im Dorf” Zeichnung und Installation, Bütschwil, St. Gallen, Schweiz
„Interdisciplinary” Galeri/Miz, Installation Istanbul, Türkei.
2014 „WEG- das trinationale festival des Spazierens” Kollektive Zeichnung im öffentlicher Raum, Basel, Schweiz
Auszeichnungen / Preise: 
2017 Stipendium FONCA für mexikanische Studenten.
2015 Ausgewählt XV Bienal del Noroeste, Mexiko
Ausgewählt Residenz Jungkunst, Winterthur, Schweiz.
2013 Stipendium FONCA für mexikanische Studenten im Ausland.
Ausgewählt künstlerischer Arbeitsaufenthalt von der Hochschule Luzern, Master in Art student in Singapur am Tropical Lab, Lasalle College.
Zweiter Preis in der Wettbewerb: “Kunst am Bau” Sihlcity, Zürich, Schweiz.
2012 künstlerischer Aufenthalt an der Galeri Miz, Istanbul, Türkei.