Werdegang / Ausbildung: 
2001 Diplom Freie Kunst
1995-01 Studium Freie Kunst Hochschule für Bildende Künste Hamburg
1995 Erasmusstipendium, Reykjavik, Island
1993-94 Studium Freie Kunst, FH Hannover
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2017 "circus circus", Circus eins, Putbus
2016 „eclipse“ Circus eins, Putbus,
2015 „one artist show“, Art Karlsruhe, Galerie Albrecht
2014 „Drop me a line“, Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt a.M.
Gunilla Jähnichen, Galerie Albrecht, Berlin
Gunilla Jähnichen, Malerei und Zeichnungen, Galerie Susanne Burmester, Putbus
2013 „I say yes and you say no“,Galerie Hübner&Hübner, Franfurt a.M.
„prdle pohadky“, Präsentation Märchensammlung/Ilustrationen, Prag
2012 „homecoming queen“,Bugno Art Gallery,Venedig, Italien
2011 „Dear I fear we’re facing a problem“,Galerie Susanne Burmester, Bergen auf Rügen
„Zeichnungen“,Galerie Hübner&Hübner,Frankfurt a.M.
2010 „don’t touch my pet“,Kunsthalle Gießen
„Alle guten Geister“,Galerie Hübner&Hübner, Frankfurt a.M.
„famous blue raincoat“,Bugno Art Gallery,Venedig,Italien
Auszeichnungen / Preise: 
2005 Nachwuchsförderung durch die Kulturstiftung NRW
2004 Künstlerförderung der IG Metall
Stipendium Künstlerhaus Kloster Cismar des Landes Schleswig-Holstein
2002 Stipendium des Landes Niedersachsen, Künstlerhäuser Worpswede
1998 Preisträgerin der soki illuart awards, Korea