Werdegang / Ausbildung: 
in Nordhausen/ Thüringen geboren
1998-2001 Freie Kunstschule, Berlin
2002/03 Tiefdruck, Werkstatt Waldemar Piasecki, Berlin
2009 Tiefdruck, Werkstatt Albert Gattung, Bad Münster am Stein Ebernburg
2009 Lithographie, Werkstatt Steffen Tschesno, Berlin
2006-12 Herausgabe des 6seitigen Newsletters „KunstStreit“, der zweimonatlich erschien
20111/12 Projektleitung des 6-teiliges Ausstellungsprojekts als Mitglied des Künstlerkonglomerats
"Trockenübung" in Zusammenarbeit mit dem Verband der Ersatzkassen (vdek), in der Temporären Kunsthalle des vdek, Berlin
2015/16 Kuratorin der Grafikmappe aus Anlass des „175. Jubiläums des Verein Berliner Künstler, 2016“ mit zwei Ausstellungen
2016 Symposium „Wandel 2.0“, Odonien, Köln

Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2017 "Berlin-Sofia" National History Museum, Sofia/BL/ "J irai au paradis Teil II" Galerie du Moulinage des Crozes, Ardèche (F)
2016 "Soziale Skulptur" Symposion “Wandel 2.0”, Odonien, Köln/ "Sommerfrische_reloaded", Galerie Kronprinz Zitadelle Spandau, Berlin
2015 10. Kunstpreis Wesseling, Städtische Galerie, Wesseling (Katalog)/ "vom jung und alt sein", Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden (Katalog)
2014 " Identities", Galerie B, Frankfurt/Oder, Solo/ "Heim_Spiel Mitte", galerie weisser elefant, Berlin
2013 "Grenzgänger – Der dritte Raum", Galerie Verein Berliner Künstler, Berlin (Arbeitsjournal 1) sowie AHA
Atelierhaus, Aachen/ "Sommerfrische", Robert Koepke Haus & Museum Schwalenberg, Schieder-Schwalenberg
2012 "Vom Ende meiner Welt zum Anfang meiner Heimat", Kunsthaus Meyenburg, Nordhausen (Katalog), Solo
2010 "Welteinwärts - Das Versprechen einer Landschaft", Museum Eisenhüttenstadt, Eisenhüttenstadt, Solo
2009 "In weiter Ferne so nah", Galerie Schwartzsche Villa, Berlin (Katalog), Solo/ "I can see somebody, you can t see", Kunstverein Pictura, Groningen/ NL, Solo
"Plötzlich diese Übersicht", Stipendiatenausstellung Künstlerbahnhof Ebernburg, Bad Münster am SteinEbernburg, Solo
2008 "Neuer Deutscher Realismus", Galerie Foyer en Scene, Porta Westfalica
2006 "Malerei", Galerie Dautcourt, Brüssel/ BL, Solo
2006/5 "NordArt", Rendsburg
2003 "Malerei" Galerie 44, Vilsbiburg

Auszeichnungen / Preise: 
2015 10. Kunstpreis Wesseling, nominiert
2014 Aufenthaltsstipendium „Artist in Residence“, Frankfurt (Oder)
2010 Pleinair „7 malen am Meer“, Heringsdorf/ Usedom lebt und arbeitet in Berlin
2009 Stipendium Künstlerbahnhof Ebernburg e.V., Bad Münster am Stein Ebernburg
2008 1. Preis des Kunstvereins Ottobrunn e.V., Ottobrunn
2007 Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis, nominiert